Welche Therapie passt am besten?

Lebensberatung, Seelenmelodie oder Klangmassage mit der Körpertambura? Kontaktieren Sie mich für eine unverbindliche kostenlose Beratung.

Kontakt

Der lebeliebejetzt.®-Weg

Egal, wie ich mich mit diesen drei Worten verbinde, ich verbinde mich genau in dem Moment mit mir. 

Was ich bin, wer ich bin, wo ich bin, an welchem Punkt meines physischen Lebensweges oder an welchem Punkt meiner emotionalen Entwicklung. 

Ich erkenne mich selbst und mehr noch ich erkenne mich selbst an. Ich bin in mich verliebt, mit mir in Liebe. Im Einklang. Alles macht Sinn.

Der Zentralpunkt des Wegs ist das Leben im gegenwärtigen Moment, besser die Ausdehnung des gegenwärtigen Moments: der lebeliebejetzt.®-Moment.

Wenn z. B. traumatische Ereignisse nicht integriert werden, lebt man oft in Gedanken in der Vergangenheit und nimmt die vergangenen Erfahrungen aus Angst mit in die Zukunft und kreiert so Neues, dass aber auf den Erwartungen der Vergangenheit beruht. Ein Leben in Vergangenheit und voraussehender Zukunft. Glaubenssätze bestimmen den Weg.

Die Gegenwart bleibt auf der Strecke.

Im lebeliebejetzt.®- Weg soll Vergangenes integriert werden, Glaubenssätze umformuliert, damit dann Raum für das Jetzt und positive Visionen für die Zukunft entstehen.

Affirmationen, Meditationen und andere Entspannungsformen unterstützen. Wichtig ist die Bereitschaft, sich auf einen neuen Weg zu machen. Ein Weg mit mehr Lebensqualität.

Der lebeliebejetzt.®- Weg ist: Ich bin, was ich denke.

Der Kreis = Leben

steht für das Leben, das nicht eine lineare Zeit ist, sondern unendlich, ohne Anfang und Ende

Das Herz = Liebe

im Zentrum des Lebenskreises, in der Mitte unseres Körpers, als Verbindung zwischen Körper, Geist und Seele

Der Punkt = Jetzt

als Erinnerung des gegenwärtigen Moments, alles ist zeitgleich im Hier und Jetzt, „auf dem Punkt“.

Das Zeichen bildet eine Einheit aus den drei zentralen Punkten der Methode. Es hat eine zentrierende und harmonische Wirkung durch die geometrische Anordnung und prägt sich gut ein. Die harmonische Ausstrahlung wird durch die goldene Farbe unterstützt. Die Farbe „Gold“ ist die Sonnenwärme und die Farbe der Zuversicht. Sie ist ein Symbol göttlicher Kraft, der Heilung von Leiden, sowie der spirituellen Erleuchtung und Erlösung. Sie gilt als die Farbe der Neuen Zeit.

So dient das Zeichen als Erinnerung, um sich mit dem lebeliebejetzt.®-Weg zu verbinden mit gleichzeitig wohltuender Wirkung.

Der Kreis = Leben

steht für das Leben, das nicht eine lineare Zeit ist, sondern unendlich, ohne Anfang und Ende

Das Herz = Liebe

im Zentrum des Lebenskreises, in der Mitte unseres Körpers, als Verbindung zwischen Körper, Geist und Seele

Der Punkt = Jetzt

als Erinnerung des gegenwärtigen Moments, alles ist zeitgleich im Hier und Jetzt, „auf dem Punkt“.